Reform der Profiloberstufe

von Harro Rhenius

Lernen in der Profiloberstufe

Mit der Einführung der Profiloberstufe im Jahr 2007 ist das reine Kurssystem abgelöst worden und es entstand eine Mischung aus Kursen und Profilklassen. Die Schülerinnen und Schüler können zwischen unterschiedlichen Profilen wählen, es gibt die drei Kernfächer Mathematik, Deutsch und eine Fremdsprache sowie fächerübergreifendes Lernen.

 

Zurück